Herstellung2016-12-06T15:00:44+00:00

 Herstellung

Hier finden Sie unseren Shop

Die „Carl-Jung-Methode“ der schonenden Entalkoholisierung wurde im Jahre 1908 von Dr. Carl Jung entwickelt und seither ständig verbessert.

Die Entalkoholisierung erfolgt nach einem speziellen Vakuum-Destillations-Verfahren, bei Temperaturen bis 28 ºC.
Die Aromastoffe werden dabei gesondert aufgefangen und dem entalkoholisierten Wein wieder zugeführt, wodurch Geschmack, Aroma und Charakter des Weines erhalten bleiben.

Laut Gesetz dürfen alkoholfreie Getränke max. 0,5 % vol. Alkohol enthalten.

Die alkoholfreien Weine von Carl Jung weisen einen Alkoholgehalt von höchstens 0,3 % vol. auf, ausgenommen der Vermouth mit 0,5 %, alkoholhaltige Weine haben in der Regel 10-14 % vol. Alkohol!